An meinen giftigen Vater, der dort hätte sein sollen

Beziehungen

Aktie:

Contents

Es ist schwer, die Worte zu finden, um meine Gefühle und Gedanken zu beschreiben, wenn ich an meinen giftigen Vater denke. Er war nie da, wenn er hätte sein sollen, und ich habe mich mein ganzes Leben lang nach Liebe und Anerkennung gesehnt. Dieser Brief ist mein Versuch, meine Gefühle und Gedanken zu verarbeiten und meine Wut und Enttäuschung auszudrücken.

An meinen giftigen Vater, der dort hätte sein sollen. Ich wünschte, du wärst hier, um mich zu unterstützen und mich zu lieben. Aber ich weiß, dass du nicht hier sein kannst. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Dinge nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Menschen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Beziehungen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Dinge nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Menschen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Beziehungen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Dinge nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Menschen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Beziehungen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Dinge nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Menschen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn manche Beziehungen nicht so sind, wie man sie gerne hätte. Ich habe gelernt, dass es in Ordnung ist, wenn

An meinen giftigen Vater, der dort hätte sein sollen

Meine Gefühle und Gedanken

Ich bin wütend auf meinen Vater, weil er nie da war, wenn ich ihn gebraucht habe. Ich bin enttäuscht, weil er mich nie geliebt hat. Ich bin traurig, weil ich nie die Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte. Ich bin verletzt, weil er mich nie unterstützt hat. Ich bin frustriert, weil er nie da war, wenn ich ihn gebraucht habe. Ich bin verzweifelt, weil ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte.

An meinen giftigen Vater, der dort hätte sein sollen

Meine Wut und Enttäuschung

Ich bin wütend auf meinen Vater, weil er nie da war, wenn ich ihn gebraucht habe. Ich bin enttäuscht, weil er mich nie geliebt hat. Ich bin traurig, weil ich nie die Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte. Ich bin verletzt, weil er mich nie unterstützt hat. Ich bin frustriert, weil er nie da war, wenn ich ihn gebraucht habe. Ich bin verzweifelt, weil ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte.

Mein Versuch, meine Gefühle zu verarbeiten

Ich versuche, meine Gefühle zu verarbeiten, indem ich über meine Erfahrungen schreibe und mit Freunden und Familie darüber spreche. Ich versuche, meine Wut und Enttäuschung zu akzeptieren und zu verstehen, dass mein Vater nicht da war, als er hätte sein sollen. Ich versuche, meine Gefühle zu akzeptieren und zu verstehen, dass ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte.

Mein Weg zur Heilung

Ich versuche, meine Gefühle zu verarbeiten, indem ich über meine Erfahrungen schreibe und mit Freunden und Familie darüber spreche. Ich versuche, meine Wut und Enttäuschung zu akzeptieren und zu verstehen, dass mein Vater nicht da war, als er hätte sein sollen. Ich versuche, meine Gefühle zu akzeptieren und zu verstehen, dass ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte. Ich versuche, meine Vergangenheit loszulassen und mich auf meine Zukunft zu konzentrieren. Ich versuche, meine Gefühle zu akzeptieren und zu verstehen, dass ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte.

Mein Fazit

Ich bin wütend, enttäuscht, traurig, verletzt, frustriert und verzweifelt, weil mein Vater nie da war, wenn er hätte sein sollen. Ich versuche, meine Gefühle zu verarbeiten, indem ich über meine Erfahrungen schreibe und mit Freunden und Familie darüber spreche. Ich versuche, meine Wut und Enttäuschung zu akzeptieren und zu verstehen, dass mein Vater nicht da war, als er hätte sein sollen. Ich versuche, meine Vergangenheit loszulassen und mich auf meine Zukunft zu konzentrieren. Ich versuche, meine Gefühle zu akzeptieren und zu verstehen, dass ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte.

Liste FAQ

  • Was sind die Gefühle und Gedanken eines Menschen, der sich nach Liebe und Anerkennung sehnt?
    Ein Mensch, der sich nach Liebe und Anerkennung sehnt, kann wütend, enttäuscht, traurig, verletzt, frustriert und verzweifelt sein.
  • Wie kann man seine Gefühle verarbeiten?
    Man kann seine Gefühle verarbeiten, indem man über seine Erfahrungen schreibt und mit Freunden und Familie darüber spricht. Man kann versuchen, seine Wut und Enttäuschung zu akzeptieren und zu verstehen, dass man nie die Liebe und Anerkennung bekommen hat, die man verdient hätte. Man kann versuchen, seine Vergangenheit loszulassen und sich auf seine Zukunft zu konzentrieren.

Tabelle

Gefühle Gedanken
Wut Mein Vater war nie da, wenn ich ihn gebraucht habe.
Enttäuschung Mein Vater hat mich nie geliebt.
Traurigkeit Ich habe nie die Anerkennung bekommen, die ich verdient hätte.
Verletzung Mein Vater hat mich nie unterstützt.
Frustration Mein Vater war nie da, wenn ich ihn gebraucht habe.
Verzweiflung Ich habe nie die Liebe und Anerkennung bekommen, die ich verdient hätte.

Abschließend kann ich sagen, dass es schwer ist, die Worte zu finden, um meine Gefühle und Gedanken zu beschreiben, wenn ich an meinen giftigen Vater denke. Ich versuche, meine Gefühle zu verarbeiten, indem ich über meine Erfahrungen schreibe und mit Freunden und Familie darüber spreche. Ich versuche, meine Wut und Enttäuschung zu akzeptieren und zu verstehen, dass mein Vater nicht da war, als er hätte sein sollen. Ich versuche, meine Vergangenheit loszulassen und mich auf meine Zukunft zu konzentrieren. Ich versuche, meine Gefühle zu akzeptieren und zu verstehen, dass ich nie die Liebe und Anerkennung bekommen habe, die ich verdient hätte.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf den folgenden Websites: HelpGuide.org , PsychologyToday.com und GoodTherapy.org .

Teile Mit Deinen Freunden :