75 inspirierende Bibelverse über Gottes bedingungslose Liebe

Liebe

Aktie:

Contents

Gottes Liebe ist ein wesentlicher Bestandteil des christlichen Glaubens. Sie ist eine bedingungslose Liebe, die uns in jeder Situation unterstützt und uns dazu ermutigt, uns selbst zu lieben und anderen zu vergeben. In der Bibel finden wir viele inspirierende Verse, die uns helfen, Gottes Liebe zu verstehen und in unserem Leben anzuwenden. Hier sind.

75 inspirierende Bibelverse über Gottes bedingungslose Liebe

1. Johannes 3:1

„Seht, welch eine große Liebe uns der Vater erwiesen hat, dass wir Gottes Kinder heißen sollen – und wir sind es auch! Darum erkennt die Welt uns nicht, weil sie ihn nicht erkannt hat.“

_Was sollen wir dann zu diesen Dingen sagen_ Wenn Gott für uns ist, wer kann gegen uns sein_ Er, der seinen eigenen Sohn nicht verschont hat, sondern ihn für uns alle hingegeben hat, wie sollte er uns dann nicht auch alles gnädig mit ihm geben?

2. Johannes 4:16

„Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.“

_Die unerschütterliche Liebe des Herrn hört nie auf; seine Barmherzigkeit endet nie; sie sind jeden Morgen neu; Groß ist deine Treue._

3. Johannes 15:13

„Denn größere Liebe hat niemand als die, dass er sein Leben lässt für seine Freunde.“

Denn aus Gnade wurdest du durch den Glauben gerettet. Und das ist nicht Ihr eigenes Werk; es ist das Geschenk Gottes. — Epheser 28 ESV

4. Römer 5:8

„Gott aber beweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus, als wir noch Sünder waren, für uns gestorben ist.“

Der Herr liebt Gerechtigkeit und Gerechtigkeit; die Erde ist erfüllt von seiner unfehlbaren Liebe. — Psalm 335 NIV

5. Römer 8:38-39

„Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte noch Gewalten, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.“

Wenn ich alle Sprachen der Erde und der Engel sprechen könnte, aber andere nicht lieben würde, wäre ich nur ein lauter Gong oder ein klingendes Becken. — 1. Korinther 131 NLT

6. 1. Korinther 13:4-7

„Die Liebe ist langmütig und freundlich, die Liebe eifert nicht, die Liebe treibt nicht Mutwillen, sie bläht sich nicht auf, sie verhält sich nicht ungehörig, sie sucht nicht ihren Vorteil, sie lässt sich nicht zum Zorn reizen, sie trägt das Böse nicht nach, sie freut sich nicht über die Ungerechtigkeit, sondern freut sich an der Wahrheit. Alles erträgt sie, alles glaubt sie, alles hofft sie, alles duldet sie.“

Nun bleiben Glaube, Hoffnung und Liebe bestehen, diese drei; aber das Größte davon ist die Liebe. — 1. Korinther 1313 ESV

7. Jakobus 1:17

„Jede gute Gabe und jedes vollkommene Geschenk kommt von oben herab, von dem Vater der Lichter, bei dem keine Veränderung noch Schatten der Wechselhaftigkeit ist.“

„‚Suche keine Rache und hege keinen Groll gegen irgendjemanden in deinem Volk, sondern liebe deinen Nächsten wie dich selbst.“ Ich bin der Herr._._

8. 1. Johannes 4:7-8

„Liebt einander, denn die Liebe ist von Gott, und jeder, der liebt, ist von Gott geboren und kennt Gott. Wer nicht liebt, kennt Gott nicht; denn Gott ist Liebe.“

9. 1. Johannes 4:16

„Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.“

10. 1. Johannes 4:19

„Wir lieben, weil er uns zuerst geliebt hat.“

Gottes bedingungslose Liebe ist ein wichtiger Bestandteil des christlichen Glaubens. Es gibt viele Bibelverse, die uns daran erinnern, wie wichtig es ist, Gottes Liebe zu empfangen und zu teilen. Hier sind 75 inspirierende Bibelverse über Gottes bedingungslose Liebe, die uns helfen, uns an Gottes Liebe zu erinnern und uns daran erinnern, wie wichtig es ist, sie zu teilen. Diese Verse können uns auch helfen, uns an das gegenseitiges Anziehungsverhalten und die macht sie nass zu erinnern, die Gott uns geschenkt hat.

11. 1. Johannes 5:3

„Denn die Liebe Gottes ist in uns, weil Gott seinen Geist in uns gegeben hat.“

12. 1. Johannes 4:18

„Es ist keine Furcht in der Liebe, sondern die vollkommene Liebe treibt die Furcht aus; denn die Furcht rechnet mit Strafe. Wer sich aber fürchtet, ist nicht vollkommen in der Liebe.“

13. Psalm 136:26

„Gelobt sei der Herr, der ewiglich seine Liebe währt.“

14. Psalm 103:11

„Denn wie hoch der Himmel über der Erde ist, so groß ist seine Barmherzigkeit über denen, die ihn fürchten.“

15. Psalm 107:1

„Gelobt sei der Herr, denn er ist freundlich und seine Güte währt ewiglich.“

16. Psalm 145:8-9

„Der Herr ist gnädig und barmherzig, geduldig und von großer Güte. Der Herr ist gut zu allen und seine Barmherzigkeit reicht über alle seine Werke.“

17. Psalm 103:17

„Aber der Herr ist gnädig und barmherzig, geduldig und von großer Güte.“

18. Psalm 136:1

„Gelobt sei der Herr, denn er ist freundlich und seine Güte währt ewiglich.“

19. Psalm 103:13

„Wie ein Vater seine Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr seiner Diener.“

20. Psalm 103:11-12

„Denn wie hoch der Himmel über der Erde ist, so groß ist seine Barmherzigkeit über denen, die ihn fürchten. Wie weit der Osten vom Westen ist, so weit hat er unsere Sünden von uns gewandt.“

21. Psalm 136:3

„Gelobt sei der Herr, der ewiglich seine Liebe währt.“

22. Psalm 103:17-18

„Aber der Herr ist gnädig und barmherzig, geduldig und von großer Güte. Er vergibt uns unsere Sünden und heilt alle unsere Krankheiten.“

23. Psalm 103:8-9

„Der Herr ist barmherzig und gnädig, geduldig und von großer Güte. Er wird uns nicht bestrafen nach unseren Sünden und uns nicht vergelten nach unseren Missetaten.“

24. Psalm 103:11-12

„Denn wie hoch der Himmel über der Erde ist, so groß ist seine Barmherzigkeit über denen, die ihn fürchten. Wie weit der Osten vom Westen ist, so weit hat er unsere Sünden von uns gewandt.“

25. Psalm 103:13-14

„Wie ein Vater seine Kinder erbarmt, so erbarmt sich der Herr seiner Diener. Denn er weiß, wie wir gebildet sind; er gedenkt, dass wir Staub sind.“

26. Psalm 103:17-18

„Aber der Herr ist gnädig und barmherzig, geduldig und von großer Güte. Er vergibt uns unsere Sünden und heilt alle unsere Krankheiten.“

27. Psalm 103:19-20

„Er hat uns gerettet vor dem Tod und uns das Leben erhalten. Er wird uns erretten vor der großen Not und uns vor dem Verderben bewahren.“

28. Psalm 103:22

„Er hat seine Barmherzigkeit an uns erwiesen, denn seine Güte währt ewiglich.“

29. Psalm 107:1

„Gelobt sei der Herr, denn er ist freundlich und seine Güte währt ewiglich.“

30. Psalm 107:8-9

„Lobet den Herrn für seine Güte und für seine Wunder an den Menschenkindern. Denn er hat die Wüste erfüllt mit Wasser und die Einöde mit Strömen.“

31. Psalm 107:15-16

„Er hat die Hungrigen erfüllt mit Gütern und die Reichen entlassen mit Nichts. Er hat die Armen aus dem Elend errettet und ihre Familien vermehrt wie Schafe.“

32. Psalm 107:21-22

„Lobet den Herrn für seine Güte und für seine Wunder an den Menschenkindern. Er hat den Hungrigen Speise gegeben und die Reichen mit Nichts entlassen.“

33. Psalm

Teile Mit Deinen Freunden :