6 Dinge, die Sie vor dem zweiten Date-Kuss beachten sollten

Wie Man Für Männer

Aktie:

Contents

Ein zweites Date ist eine aufregende Sache. Es ist eine Gelegenheit, Ihren Partner besser kennenzulernen und eine tiefere Verbindung zu ihm aufzubauen. Aber bevor Sie den Kuss wagen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um sicherzustellen, dass Sie sich wohl und sicher fühlen.

Der zweite Date-Kuss ist ein wichtiger Moment in einer Beziehung. Bevor Sie sich dazu entscheiden, sollten Sie einige Dinge beachten. Hier sind 6 Dinge, die Sie vor dem zweiten Date-Kuss beachten sollten:

  • Seien Sie sich Ihrer Gefühle bewusst. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, sollten Sie es nicht tun.
  • Seien Sie ehrlich zu Ihrem Partner. Wenn Sie nicht bereit sind, sollten Sie es ihm sagen.
  • Seien Sie sich Ihrer Grenzen bewusst. Wenn Sie nicht bereit sind, mehr zu tun, als Sie möchten, sagen Sie es.
  • Seien Sie sich Ihrer Körpersprache bewusst. Wenn Sie nicht bereit sind, sollten Sie nicht zu viel Körperkontakt haben.
  • Seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusst. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, sollten Sie es nicht tun.
  • Seien Sie sich Ihrer Gefühle bewusst. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, sollten Sie es nicht tun. Sie ist müde Zitate , Du bedeutest mir viel .

Wenn Sie sich an diese Tipps halten, können Sie sicher sein, dass Sie den richtigen Moment für Ihren zweiten Date-Kuss wählen.

6 Dinge, die Sie vor dem zweiten Date-Kuss beachten sollten

1. Seien Sie sich Ihrer Gefühle bewusst

Bevor Sie sich auf ein zweites Date einlassen, sollten Sie sich bewusst sein, wie Sie sich fühlen. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, sollten Sie sich nicht zu einem Kuss verpflichten. Wenn Sie sich unsicher fühlen, können Sie sich immer noch entscheiden, einen Schritt zurückzutreten und sich mehr Zeit zu nehmen, um sich wohl zu fühlen.

Nahaufnahme einer blonden jungen Frau mit zusammengebundenen Haaren, Ohrringen und schwarzem Unterhemd

2. Seien Sie ehrlich über Ihre Erwartungen

Es ist wichtig, dass Sie ehrlich über Ihre Erwartungen an das zweite Date sind. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, einen Kuss zu geben, sollten Sie das Ihrem Partner mitteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, einen Kuss zu geben, sollten Sie Ihrem Partner mitteilen, dass Sie sich noch nicht bereit fühlen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind.

Paar küsst sich an der Bar

3. Seien Sie offen für Kommunikation

Kommunikation ist der Schlüssel, um sicherzustellen, dass Sie sich beide wohl fühlen. Wenn Sie sich unsicher fühlen, sollten Sie Ihrem Partner mitteilen, was Sie fühlen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind und dass Sie beide wissen, was Sie erwarten.

Rückansicht eines Paares, das auf einem Holzsteg sitzt und sich umarmt

4. Seien Sie sich Ihrer Grenzen bewusst

Es ist wichtig, dass Sie sich Ihrer Grenzen bewusst sind. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, einen Kuss zu geben, sollten Sie das Ihrem Partner mitteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, einen Kuss zu geben, sollten Sie Ihrem Partner mitteilen, dass Sie sich noch nicht bereit fühlen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind.

Mann umarmt Frau draußen um die Taille

5. Seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusst

Es ist wichtig, dass Sie sich Ihrer Umgebung bewusst sind. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, einen Kuss zu geben, sollten Sie das Ihrem Partner mitteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, einen Kuss zu geben, sollten Sie Ihrem Partner mitteilen, dass Sie sich noch nicht bereit fühlen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind.

Mann und Frau schauen einander an, während sie draußen sitzen

6. Seien Sie sich Ihrer Körpersprache bewusst

Es ist wichtig, dass Sie sich Ihrer Körpersprache bewusst sind. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, einen Kuss zu geben, sollten Sie das Ihrem Partner mitteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, einen Kuss zu geben, sollten Sie Ihrem Partner mitteilen, dass Sie sich noch nicht bereit fühlen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind.

Besorgtes Paar schaut einander im Café an

Fazit

Ein zweites Date ist eine aufregende Sache. Es ist eine Gelegenheit, Ihren Partner besser kennenzulernen und eine tiefere Verbindung zu ihm aufzubauen. Aber bevor Sie den Kuss wagen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten, um sicherzustellen, dass Sie sich wohl und sicher fühlen. Seien Sie sich Ihrer Gefühle, Erwartungen, Kommunikation, Grenzen, Umgebung und Körpersprache bewusst, bevor Sie den Kuss wagen.

FAQ

  • Wie kann ich mich auf ein zweites Date vorbereiten?
    Sie sollten sich bewusst sein, wie Sie sich fühlen, ehrlich über Ihre Erwartungen sein, offen für Kommunikation sein, sich Ihrer Grenzen bewusst sein, sich Ihrer Umgebung bewusst sein und sich Ihrer Körpersprache bewusst sein.
  • Was sollte ich tun, wenn ich mich nicht wohl fühle, einen Kuss zu geben?
    Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, einen Kuss zu geben, sollten Sie das Ihrem Partner mitteilen. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Sie bereit sind, einen Kuss zu geben, sollten Sie Ihrem Partner mitteilen, dass Sie sich noch nicht bereit fühlen. Auf diese Weise können Sie sicherstellen, dass Sie beide auf derselben Seite sind.

Tabelle

Kategorie Tipps
Gefühle Seien Sie sich Ihrer Gefühle bewusst
Erwartungen Seien Sie ehrlich über Ihre Erwartungen
Kommunikation Seien Sie offen für Kommunikation
Grenzen Seien Sie sich Ihrer Grenzen bewusst
Umgebung Seien Sie sich Ihrer Umgebung bewusst
Körpersprache Seien Sie sich Ihrer Körpersprache bewusst

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf Psychology Today und eHarmony .

Teile Mit Deinen Freunden :