6 zwielichtige Gründe, warum dein narzisstischer Ex mit dir befreundet bleiben will

Beziehungen

Aktie:

Inhalt

Hast du dich jemals gefragt, warum dein narzisstischer Ex Freunde bleiben will? Hier sind 6 zwielichtige Gründe, warum sie versuchen könnten, in deinem Leben zu bleiben.

Mit einem Narzissten Schluss zu machen, kann eine schwierige und verwirrende Erfahrung sein. Es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Narzisst mit seinem Ex befreundet bleiben möchte, auch nachdem die Beziehung beendet ist. Aber warum? Hier sind 6 zwielichtige Gründe, warum Ihr narzisstischer Ex vielleicht mit Ihnen befreundet bleiben möchte.

Es kann schwierig sein zu verstehen, warum dein narzisstischer Ex mit dir befreundet bleiben möchte. Es gibt normalerweise 6 zwielichtige Gründe, warum sie dich behalten wollen. Sie möchten Sie vielleicht im Auge behalten, Sie zu ihrem eigenen Vorteil verwenden oder Sie sogar als Backup-Plan verwenden. Es ist wichtig, sich dieser Gründe bewusst zu sein und sich vor weiteren Manipulationen zu schützen. Schöne Textnachrichten Und ein Mann küsst kann eine Möglichkeit sein, deinem Ex zu zeigen, dass du nicht daran interessiert bist, Freunde zu bleiben.

6 zwielichtige Gründe, warum dein narzisstischer Ex mit dir befreundet bleiben will

1. Sie wollen dich im Auge behalten

Narzissten sind oft sehr kontrollierend und besitzergreifend. Sie möchten vielleicht mit dir befreundet bleiben, damit sie dich im Auge behalten und wissen, was du vorhast. Sie möchten vielleicht auch sicherstellen, dass Sie sich mit niemand anderem treffen oder etwas tun, was sie nicht billigen.

Ernstes Paar, das mit Kaffeetassen am Cafeteria-Tisch sitzt

2. Sie wollen dich in ihrer Umlaufbahn halten

Narzissten haben oft das Bedürfnis, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Sie möchten vielleicht mit dir befreundet bleiben, damit sie dich in ihrer Umlaufbahn halten und sicherstellen können, dass du ihnen immer noch Aufmerksamkeit schenkst. Sie möchten vielleicht auch sicherstellen, dass Sie immer noch für sie erreichbar sind, wenn sie jemals etwas brauchen.

Trauriges Paar, das im Café Händchen hält

3. Sie wollen, dass Sie sich schuldig fühlen

Narzissten benutzen oft Schuldgefühle, um Menschen zu manipulieren. Sie möchten vielleicht mit dir befreundet bleiben, damit sie dir Schuldgefühle einflößen können, weil du keine Beziehung mit ihnen hast. Sie können auch Schuldgefühle benutzen, um dich dazu zu bringen, Dinge für sie zu tun oder damit du dich schlecht über dich selbst fühlst.

verärgertes Paar, das im Café spricht

4. Sie wollen dich eifersüchtig machen

Narzissten nutzen Eifersucht oft, um Menschen zu kontrollieren. Sie möchten vielleicht mit dir befreundet bleiben, damit sie dich eifersüchtig machen können, indem sie mit anderen Leuten flirten oder über ihre neuen Beziehungen sprechen. Sie können auch Eifersucht einsetzen, um Sie unsicher zu machen und Sie an sich selbst zweifeln zu lassen.

Nachdenklicher junger Mann, der Tablette verwendet

5. Sie wollen dich von ihnen abhängig machen

Narzissten wollen Menschen oft von sich abhängig machen. Sie möchten vielleicht mit dir befreundet bleiben, damit sie dir das Gefühl geben können, dass du sie in deinem Leben brauchst. Sie können dies auch dazu nutzen, dich zu kontrollieren und sicherzustellen, dass du immer tust, was sie wollen.

Romantisches Paar im Bett

6. Sie wollen dich benutzen

Narzissten benutzen Menschen oft zu ihrem eigenen Vorteil. Sie möchten vielleicht mit dir befreundet bleiben, damit sie dich für Gefälligkeiten, Geld oder andere Ressourcen verwenden können. Sie können Sie auch als Quelle der Bestätigung oder Aufmerksamkeit verwenden.

Mann küsst Frau auf die Stirn

Abschluss

Es ist wichtig, sich der zwielichtigen Gründe bewusst zu sein, warum Ihr narzisstischer Ex vielleicht mit Ihnen befreundet bleiben möchte. Wenn du das Gefühl hast, dass sie versuchen, dich zu manipulieren oder zu kontrollieren, ist es wichtig, Grenzen zu setzen und dich von ihnen zu distanzieren. Denken Sie daran, dass Sie ihnen nichts schulden und das Recht haben, sich zu schützen.

FAQ

  • Q: Woher weiß ich, ob mein Ex ein Narzisst ist?
  • A: Narzissten haben oft das Bedürfnis, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, Schuldgefühle zu nutzen, um Menschen zu manipulieren, und Eifersucht, um Menschen zu kontrollieren. Wenn Ihr Ex diese Verhaltensweisen zeigt, kann es sein, dass er ein Narzisst ist.
  • Q: Was soll ich tun, wenn mein narzisstischer Ex Freund bleiben will?
  • A: Es ist wichtig, Grenzen zu setzen und sich davon zu distanzieren. Denken Sie daran, dass Sie ihnen nichts schulden und das Recht haben, sich zu schützen.

Tisch

Grund Beschreibung
Tabs behalten Narzissten wollen dich im Auge behalten und wissen, was du vorhast.
Bleiben Sie im Orbit Narzissten wollen dich in ihrer Umlaufbahn halten und sicherstellen, dass du ihnen immer noch Aufmerksamkeit schenkst.
Machen Sie sich schuldig Narzissten können Schuldgefühle benutzen, um dich dazu zu bringen, Dinge für sie zu tun oder damit du dich schlecht über dich selbst fühlst.
Machen Sie eifersüchtig Narzissten können Eifersucht benutzen, um dich unsicher zu machen und dich dazu zu bringen, an dir selbst zu zweifeln.
Machen Sie abhängig Narzissten möchten dich vielleicht von ihnen abhängig machen und dies als Mittel nutzen, um dich zu kontrollieren.
Dich benutzen Narzissten können dich für Gefälligkeiten, Geld oder andere Ressourcen benutzen.

Wenn du denkst, dass dein Ex ein Narzisst ist, ist es wichtig, sich der zweifelhaften Gründe bewusst zu sein, warum er vielleicht mit dir befreundet bleiben möchte. Weitere Informationen finden Sie unter Dieser Artikel aus Psychologie heute und Dieser Artikel aus derselben Quelle.

Teile Mit Deinen Freunden :