10 Warnsignale beim Versenden von SMS, die Sie niemals ignorieren sollten

Anleitung Für Frauen

Aktie:

Contents

SMS sind eine bequeme und schnelle Möglichkeit, um mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben. Allerdings können sie auch ein Risiko für Ihre Sicherheit darstellen. Daher ist es wichtig, dass Sie auf bestimmte Warnsignale achten, die Ihnen möglicherweise ein unerwünschtes Risiko anzeigen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, welche Warnsignale Sie niemals ignorieren sollten, wenn Sie SMS versenden.

10 Warnsignale beim Versenden von SMS, die Sie niemals ignorieren sollten

1. Unbekannte Nummern

Wenn Sie eine SMS von einer unbekannten Nummer erhalten, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Spam- oder Phishing-Versuch handeln. Wenn Sie eine solche Nachricht erhalten, sollten Sie sie nicht öffnen oder beantworten. Löschen Sie die Nachricht stattdessen sofort.

Es gibt 10 Warnsignale, die Sie beim Versenden von SMS niemals ignorieren sollten. Dazu gehören:

  • Sie erhalten eine SMS, die Sie beleidigt oder bedroht.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu etwas zwingen soll.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten sexuellen Handlung auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten Beziehung auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten finanziellen Transaktion auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten Reise auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten Investition auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten Aktivität auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten Kontaktaufnahme auffordert.
  • Sie erhalten eine SMS, die Sie zu einer unerwünschten Veröffentlichung auffordert.
Wenn Sie eine dieser SMS erhalten, ignorieren Sie sie nicht. Suchen Sie stattdessen professionelle Hilfe, um sicherzustellen, dass Sie sich in einer sicheren Umgebung befinden. Beispiele für solche SMS sind du bist hässlich und Ich vermisse dich schrecklich .

Wütende verwirrte afrikanische Frau hält Telefon

2. Unerwünschte Nachrichten

Wenn Sie unerwünschte Nachrichten erhalten, die Sie nicht angefordert haben, sollten Sie ebenfalls vorsichtig sein. Dies könnte ein Versuch sein, Ihre persönlichen Daten zu stehlen. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Smartphone im Flugmodus

Wenn Sie eine Nachricht mit einem Link erhalten, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Phishing-Versuch handeln. Klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die Nachricht sofort.

Traurige Frau, die ihr Smartphone benutzt

4. Unerwartete Anhänge

Wenn Sie eine Nachricht mit einem unerwarteten Anhang erhalten, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Virus oder eine andere schädliche Software handeln. Öffnen Sie den Anhang nicht und löschen Sie die Nachricht sofort.

Besorgte Frau schaut im Café auf ihr Telefon

5. Unerwartete Forderungen

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, in der Sie aufgefordert werden, etwas zu tun, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Mann tippt auf seinem Telefon, während Bier auf dem Tisch in der Bar steht

6. Unerwartete Geschenke

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, in der Ihnen unerwartete Geschenke angeboten werden, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Eifersüchtige Frau schaut auf das Telefon des Mannes

7. Unerwartete Zahlungen

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, in der Sie aufgefordert werden, unerwartete Zahlungen zu leisten, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Frau tippt auf ihrem Telefon, während sie nachts im Bett liegt

8. Unerwartete Anrufe

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, in der Sie aufgefordert werden, unerwartete Anrufe zu tätigen, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Sexy Frau liegt auf rosa Kissen und schaut auf ihr Telefon

9. Unerwartete E-Mails

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, in der Sie aufgefordert werden, unerwartete E-Mails zu versenden, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Frau sitzt auf dem Bett und schaut auf ihr Telefon

10. Unerwartete Kontaktaufnahme

Wenn Sie eine Nachricht erhalten, in der Sie aufgefordert werden, unerwartete Kontaktaufnahme zu tätigen, sollten Sie vorsichtig sein. Es könnte sich um einen Betrugsversuch handeln. Ignorieren Sie solche Nachrichten und löschen Sie sie sofort.

Mann tippt zu Hause auf seinem Telefon

Wenn Sie auf die oben genannten Warnsignale achten, können Sie sich vor unerwünschten Risiken schützen. Vergessen Sie nicht, dass Sie niemals auf Links, Anhänge oder Forderungen in SMS klicken oder antworten sollten. Wenn Sie eine solche Nachricht erhalten, löschen Sie sie sofort.

10 Warnsignale beim Versenden von SMS, die Sie niemals ignorieren sollten

FAQ

  • Was sind die 10 Warnsignale beim Versenden von SMS? Die 10 Warnsignale beim Versenden von SMS sind: Unbekannte Nummern, unerwünschte Nachrichten, Links in Nachrichten, unerwartete Anhänge, unerwartete Forderungen, unerwartete Geschenke, unerwartete Zahlungen, unerwartete Anrufe, unerwartete E-Mails und unerwartete Kontaktaufnahme.
  • Was sollte ich tun, wenn ich eine unerwünschte SMS erhalte? Wenn Sie eine unerwünschte SMS erhalten, sollten Sie sie nicht öffnen oder beantworten. Löschen Sie die Nachricht stattdessen sofort.
  • Was ist Phishing? Phishing ist eine Form des Identitätsdiebstahls, bei der Betrüger versuchen, persönliche oder finanzielle Informationen zu stehlen, indem sie sich als vertrauenswürdige Personen oder Unternehmen ausgeben.

Tabelle: Warnsignale beim Versenden von SMS

Warnsignal Beschreibung
Unbekannte Nummern Nachrichten von unbekannten Nummern können ein Spam- oder Phishing-Versuch sein.
Unerwünschte Nachrichten Unerwünschte Nachrichten können ein Versuch sein, Ihre persönlichen Daten zu stehlen.
Links in Nachrichten Links in Nachrichten können ein Phishing-Versuch sein.
Unerwartete Anhänge Unerwartete Anhänge können ein Virus oder eine andere schädliche Software enthalten.
Unerwartete Forderungen Unerwartete Forderungen können ein Betrugsversuch sein.
Unerwartete Geschenke Unerwartete Geschenke können ein Betrugsversuch sein.
Unerwartete Zahlungen Unerwartete Zahlungen können ein Betrugsversuch sein.
Unerwartete Anrufe Unerwartete Anrufe können ein Betrugsversuch sein.
Unerwartete E-Mails Unerwartete E-Mails können ein Betrugsversuch sein.
Unerwartete Kontaktaufnahme Unerwartete Kontaktaufnahme können ein Betrugsversuch sein.

Um sich vor unerwünschten Risiken zu schützen, sollten Sie auf die oben genannten Warnsignale achten. Weitere Informationen zum Thema Sicherheit beim Versenden von SMS finden Sie auf den folgenden Websites: Safer-Networking.org , Staysmartonline.gov.au und Consumer.ftc.gov .

Wenn Sie auf die oben genannten Warnsignale achten, können Sie sich vor unerwünschten Risiken schützen. Vergessen Sie nicht, dass Sie niemals auf Links, Anhänge oder Forderungen in SMS klicken oder antworten sollten. Wenn Sie eine solche Nachricht erhalten, löschen Sie sie sofort.

Teile Mit Deinen Freunden :